Textversion



Kläranlage - Rundgang - Nachklärbecken


Nachklärbecken:

Über einen Nachklärbeckenverteiler wird der Belebtschlamm variabel den beiden Nachklärbecken zugeführt. Dort erfolgt die Trennung in gereinigtes Abwasser und Rücklauf- bzw. Überschussschlamm.

Automatische Reinigung
 Automatische Reinigung

Dabei wird der sich auf der Beckensohle absetzende Belebtschlamm durch kontinuierlich laufende Rundräumer in die zentrisch angeordneten Schlammtrichter geschoben.

Nachklärbecken
 Nachklärbecken

Der Überschussschlamm wird anschließend zur Schlammbehandlung gepumpt.

technische Kenndaten

Durchmesser 56,4 m
Inhalt 8 224 m3
Aufenthaltszeit im Mittel 5 h

 

Weiter...
Seitenanfang | | Textversion